Auktion: 395 / Moderne Kunst /Seitenwege der deutschen Avantgarde am 19.10.2012 in München Lot 382

 
Gert H. Wollheim - Der Mond ist ein Herbstgedanke


 
382
Gert H. Wollheim
Der Mond ist ein Herbstgedanke, 1920.
Holzschnitt
Schätzung:
€ 500
Ergebnis:
€ 625

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Der Mond ist ein Herbstgedanke. Um 1920.
Holzschnitt.
Euler-Schmidt/Remmert 71. Signiert und betitelt. Auf Pergamin. 44 x 33 cm (17,3 x 12,9 in). Papier: 61 x 44 cm (24 x 17,3 in).
Außerordentlich selten, nur ein Exemplar bekannt (Quelle: Remmert und Barth, Gert H. Wollheim, Die wilden Jahre 1919-1925, Kat.Nr. 88 u. S. 107). [EH].

382
Gert H. Wollheim
Der Mond ist ein Herbstgedanke, 1920.
Holzschnitt
Schätzung:
€ 500
Ergebnis:
€ 625

(inkl. 25% Käuferaufgeld)