Auktion: 377 / Moderne Kunst am 14.05.2011 in München Lot 722

 
Emil Nolde - Lis (Lis Vilstrup)


 
722
Emil Nolde
Lis (Lis Vilstrup), 1907.
Lithografie
Schätzung:
€ 3.000
Ergebnis:
€ 2.500

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Lithografie
Schiefler/Mosel/Urban L 13. Von Ada und Emil Nolde signiert und gewidmet. Eines von 100 Exemplaren. Auf glattem chamoisfarbenem Papier. 26,5 x 20 cm (10,4 x 7,8 in)Papier: 50 x 43 cm (19,6 x 16,9 in).
Gedruckt von Genthe, Hamburg.
Lis Vilstrup war die Schwägerin von Emil Nolde. 1907 entstehen verschiedene Lithografien, die Lis und ihren Mann Bolling Vilstrup zeigen (Vgl. Schiefler/Mosel/Urban L 9 -15).[JS].

PROVENIENZ: Sammlung Gustav Schiefler.

722
Emil Nolde
Lis (Lis Vilstrup), 1907.
Lithografie
Schätzung:
€ 3.000
Ergebnis:
€ 2.500

(inkl. 25% Käuferaufgeld)