Auktion: 377 / Moderne Kunst am 14.05.2011 in München Lot 440

 
Otto Pankok - Frauenbildnis


 
440
Otto Pankok
Frauenbildnis, 1915.
Kohlezeichnung
Schätzung:
€ 4.000
Ergebnis:
€ 5.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Kohlezeichnung
Rechts unten signiert. Auf festem Papier. 59,3 x 34,5 cm (23,3 x 13,5 in), blattgroß
1914 erreicht Pankok einen ersten Höhepunkt seines realistischen Schaffens: Personendarstellungen von großem Ernst und Ausdruck. "Es begann ein herrliches Jahr in einem oldenburgischen Dorf [Dötlingen] in ungeheurer Einsamkeit, ein Schwelgen in Kohle und Papier, ein Suchen nach dem Wesen des Menschlichen bei armen abgetriebenen Weibern und Tagelöhnerinnen, die wie aus dem Sandboden aufgewachsen waren, fraßen, was sie der Erde abrangen, in Tuberkulose und Schmutz hinstarben und wieder völlig zu Erde wurden." (zit. nach: Otto Pankok, Stern und Blume, Autobiographie, Düsseldorf 1930, S. 10). [DB].

440
Otto Pankok
Frauenbildnis, 1915.
Kohlezeichnung
Schätzung:
€ 4.000
Ergebnis:
€ 5.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)