Auktion: 368 / Moderne Kunst am 12.06.2010 in München Lot 75

 
Diego Giacometti - La table Grecque


 
75
Diego Giacometti
La table Grecque, 1965.
Bronze
Schätzung:
€ 120.000
Ergebnis:
€ 189.100

(inkl. 22% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung

Bronze mit schwarz-grüner Patina. Mit Glasplatte
An einer Querstrebe mit dem Namenszug "Diego". 44 x 122 x 97 cm (17,3 x 48 x 38,1 in)

Mit einer Fotoexpertise von James Lord, Paris, vom 4. Oktober 2004.

PROVENIENZ: Privatsammlung Argentinien.

LITERATUR: Vgl. Daniel Marchesseau, Diego Giacometti, Paris 1986, Neudruck 2005, S. 64.

Am 15. November 1902 wird Diego Giacometti als Sohn des Malers Giovanni Giacometti und Bruder des Bildhauers Alberto Giacometti in eine berühmte Künstlerfamilie geboren, die aus dem Tal Bergell in der italienischen Schweiz stammt. 1925 zieht er nach Paris zu seinem Bruder. Diego Giacometti ist nicht nur Modell für Alberto, sondern auch sein engster Mitarbeiter, er fertigt Traggerüste für Albertos zerbrechliche Figuren, macht Gipsabgüsse und führt die Patina für sämtliche Bronzen aus. Ab 1939 beginnt Diego Giacometti mit eigenen bildhauerischen Arbeiten. Von 1950 an schafft er in zunehmendem Maße Möbel und Objekte, meistens Auftragsarbeiten für Innenarchitekten, Kunstsammler und Galeristen.

Diego Giacometti gestaltet seine Möbel aus verschiedenen Grundformen, die in vielfältigen Variationen kombiniert werden. So gibt es den vorliegenden rechteckigen Tisch auch in einer quadratischen Variante. Der Tisch erinnert in seiner Gestaltungsweise an antike Vorbilder. Diego Giacometti gestaltet jedes einzelne Element des Tragens und Lastens für sich und vereint diese Bausteine zu einem harmonischen Ganzen.

Nach dem Tod seines Bruders im Jahre 1966 konzentriert sich Diego Giacometti ganz auf das eigene Werk. Er hat schätzungsweise 4000 bis 5000 Objekte und Skulpturen geschaffen, die meisten verkauft er noch zu Lebzeiten an Freunde und Bekannte. Sein letzter großer Auftrag macht ihn in weiten Kreisen der Öffentlichkeit bekannt: Diego Giacometti gestaltet die Innenausstattung des im September 1985 eröffneten Picasso-Museums in Paris. [EH].

75
Diego Giacometti
La table Grecque, 1965.
Bronze
Schätzung:
€ 120.000
Ergebnis:
€ 189.100

(inkl. 22% Käuferaufgeld)