Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 361 / Kunst nach 45/ Zeitgenössische Kunst am 12.12.2009 in München Lot 373

 
Peter Nagel - Lauter Ballons II

Objektbeschreibung

Eitempera und Kunstharz auf Leinwand
Hoeppner Ö 112. Verso signiert, datiert, betitelt und bezeichnet. 200 x 175 cm (78,7 x 68,8 in). [JS]
Großformatige Hauptarbeit des Künstlers.

PROVENIENZ: Galerie van de Loo, München (auf dem Keilrahmen mit einem Etikett).
Galerie d'Eent, Amsterdam (auf dem Keilrahmen mit einem Etikett).
Privatsammlung Niederlande.

Peter Nagel studierte an der Hochschule für Bildende Künste in Hamburg. 1965 gründete er mit zwei Künstlerkollegen die Gruppe Zebra. Nagel schreibt hierzu: "Meine Kollegen von der späteren Gruppe Zebra und ich wehrten uns gegen eine allzu unverbindliche Abstraktion. Landschaftliches und Figürliches wuchsen aus der zunächst noch tachistischen Bildstruktur heraus, ohne daß dem Gegenstand jedoch zu viel Eigenständigkeit zugebilligt wurde. Durch Abstraktion und Deformation wurde er zu einem phantastischen Fabelwesen zurechtgebogen, das sich willig anpaßte" (zit. nach Hoeppner, o.S). Das dargestellte Kind unseres monumentalen Werkes ist Nagels Neffe Kai.

373
Peter Nagel
Lauter Ballons II, 1971.
Eitempera
Schätzung:
€ 8.000
Ergebnis:
€ 20.740

(inkl. 22% Käuferaufgeld)
 


Weitere Abbildungen
Peter Nagel - Lauter Ballons II - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Was Sie auch interessieren könnte
Peter Nagel - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte