Auktion: 344 / Moderne Kunst am 28.04.2009 in München Lot 588

 
Renée Sintenis - Zurückblickendes Fohlen


 
588
Renée Sintenis
Zurückblickendes Fohlen, 1919.
Bronze
Schätzung:
€ 6.500
Ergebnis:
€ 7.080

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung

Zurückblickendes Fohlen. 1919.
Bronze mit schwarzbrauner Patina. Auf Steinsockel.
Buhlmann 131. Am rechten Hinterlauf mit dem Monogramm und dem Gießerstempel: "Noack Berlin". Eines von circa 25 Exemplaren in Bronze. 9,5 : 11,3 cm (3,7 : 4,4 in). Sockel: 6 x 6 x 12,8 cm (2,4 x 2,4 x 5 in). [KD]
EXPERTISE: Die Authentizität der Arbeit wurde von der Gießerei Noack, Berlin, bestätigt

Bronze in sehr guter Erhaltung. Sockel in den Ecken schwach bestoßen.

588
Renée Sintenis
Zurückblickendes Fohlen, 1919.
Bronze
Schätzung:
€ 6.500
Ergebnis:
€ 7.080

(inkl. 20% Käuferaufgeld)