Auktion: 352 / Alte und Neuere Meister am 28.04.2009 in München Lot 50

 
Harmensz. Rembrandt van Rijn - Der Stelzfuß


 
50
Harmensz. Rembrandt van Rijn
Der Stelzfuß, 1630.
Radierung
Schätzung:
€ 2.000
Ergebnis:
€ 2.196

(inkl. 22% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung

Der Stelzfuß. Um 1630.
Radierung.
Bartsch 179. White-Boon (Hollstein) 179 II (von II). Seidlitz 179 II (von III). Björklund-Barnard 30-4 II (von II). Nowell-Usticke 179 II e (von III). Ausgezeichneter Druck mit schönem Plattenton auf feinem Bütten. Mit breitem Rand um die Plattenkante. 11,4 : 6,7 cm (4,4 : 2,6 in). Papier: 16,2 x 9,3 cm (6,3 x 3,6 in).

Insgesamt in guter Erhaltung. Verso an den oberen Ecken lose auf Karton montiert, nach recto schwach abzeichnend. Im Randbereich minimal stockfleckig sowie leicht bestoßen. Linke untere Ecke mit zwei leichten Knickspuren, eine in die Darstellung reichend. [CM].

50
Harmensz. Rembrandt van Rijn
Der Stelzfuß, 1630.
Radierung
Schätzung:
€ 2.000
Ergebnis:
€ 2.196

(inkl. 22% Käuferaufgeld)