Auktion: 343 / Kunst nach 45 / Zeitgenössische Kunst am 04.12.2008 in München Lot 510

 
Bernard Schultze - gejagt


510
Bernard Schultze
gejagt, 1956.
Öl auf Hartfaserplatte
Schätzung:
€ 3.000
Ergebnis:
€ 7.320

(inkl. 22% Käuferaufgeld)

gejagt. 1956.
Öl auf Hartfaserplatte.
Verso signiert, datiert, betitelt und mit einem Richtungspfeil. 41,5 : 66 cm (16,3 : 25,9 in). [NB]
EXPERTISE: Wir danken Frau Dr. Barbara Herrmann, Köln, für die wissenschaftliche Beratung. Die Arbeit wird in das in Vorbereitung befindliche Werkverzeichnis aufgenommen
PROVENIENZ: Galerie Rothe, Heidelberg (auf dem Rahmen mit dem Etikett).

Guter Gesamteindruck. Entlang der Kanten vom Künstler mit Nägeln auf Rahmenleiste montiert. Dort teils mit winzigen bis kleinen Materialausbrüchen. Mit wenigen winzigen Bereibungsspuren bzw. oberflächlichen Farbabplatzungen.




510
Bernard Schultze
gejagt, 1956.
Öl auf Hartfaserplatte
Schätzung:
€ 3.000
Ergebnis:
€ 7.320

(inkl. 22% Käuferaufgeld)