Auktion: 346 / Alte und Neuere Meister / Maritime Kunst am 25.10.2008 in Hamburg Lot 1316

 
Adriaen van Ostade - 2 Blätter: Kleine Büste eines fröhlichen Bauern. Kleine Büste einer Bäuerin


 
1316
Adriaen van Ostade
2 Blätter: Kleine Büste eines fröhlichen Bauern. Kleine Büste einer Bäuerin, 1636.
Radierung
Schätzung:
€ 2.500
Ergebnis:
€ 2.074

(inkl. 22% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung

2 Blätter: Kleine Büste eines fröhlichen Bauern. Kleine Büste einer Bäuerin. Circa 1636.
Radierungen (Gegenstücke).
Bartsch 1. Davidson 1 I (von IV). Godefroy 1 I (von IV). Hollstein 1 I (von IV). - Bartsch 2. Davidson 2 II (von V). Godefroy 2 II (von V). Hollstein 2 II (von V). Bartsch 1 prachtvoller toniger Druck vor den Diagonalstrichen an der Mütze des Bauern, mit gratigen Rändern und circa 2 mm Papierrand um die Plattenkante. Bartsch 2 brillanter toniger Druck vor Vollendung des Umrisses der Haube, mit gratigen Rändern und circa 2-3 mm Papierrand. cm ( in)3,4 x 2,9 cm ( 1,3 x 1,1 in) bzw. 3,1 x 2,9 cm (1,2 x 1,1 in). Papier: 3,9 x 3,3 cm (1,5 x 1,2 in) bzw. 3,7 x 3,4 cm (1,4 x 1,3 in) Prachtvolle und seltene Frühdrucke in schöner Erhaltung aus der berühmten Sammlung, die 1920 in Leipzig versteigert wurde. [UB]

PROVENIENZ: Beide aus Sammlung Davidson, Berlin (Lugt 654, verso mit dem Stempel). Bartsch 2 aus Sammlung Friedrich Kalle, Köln (Lugt 1021, verso mit dem Stempel) und Sammlung F. Lehmann, Berlin (Lugt 1025, verso mit hs. Monogramm und Nr.).

Ansprechend erhalten. Blattkanten ganz minimal ungleichmäßig geschnitten, verso mit unbedeutenden Resten einer alten Montierung.

1316
Adriaen van Ostade
2 Blätter: Kleine Büste eines fröhlichen Bauern. Kleine Büste einer Bäuerin, 1636.
Radierung
Schätzung:
€ 2.500
Ergebnis:
€ 2.074

(inkl. 22% Käuferaufgeld)