Auktion: 293 / Kunst des XX. Jahrhunderts am 12.05.2005 Lot 52

 
Cesar Klein - Fischerboote im Hafen


 
52
Cesar Klein
Fischerboote im Hafen, 1920.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 14.000
Ergebnis:
€ 23.400

(inkl. 17% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung

Fischerboote im Hafen
Öl auf Leinwand , um 1920
Nicht bei Pfefferkorn. Links oben signiert. 70,2 x 80 cm ( 27,6 x 31,4 in).

Laut freundlicher Auskunft von Herrn Dr. Matthias Esche handelt es sich um ein authentisches Werk

PROVENIENZ: Privatsammlung Berlin.
Privatsammlung Deutschland.

Cesar Klein, der mit Max Pechstein und anderen die Novembergruppe gegründet hat, ist von der Neuen Sezession, insbesondere jedoch von Paul Cézanne und Max Pechstein beeinflusst. Das Gemälde "Fischerboote im Hafen" wird auf Kleins Italienreisen entstanden sein oder ist zumindest in deren Folge zu sehen. Der Maler beschränkt sich hier auf wenige, darum umso wirkungsvoller eingesetzte Farben: Zu Blau und Rot kommt Grün. Das alles wird unvermischt aufgetragen und ist so in seiner Signalwirkung von außerordentlicher Präsenz. Die grundierte Leinwand scheint gelegentlich durch, gleichsam als Beweis, dass Klein sich nicht durch Farbmassen kämpfen musste, um zu diesem aufregend-frischen Ergebnis zu kommen. [KD]

52
Cesar Klein
Fischerboote im Hafen, 1920.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 14.000
Ergebnis:
€ 23.400

(inkl. 17% Käuferaufgeld)