Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

 
 
 

€ 1-Online-Auktion am 15. Juli 2017
Große Künstler - Kleine Bilder
Antes
Horst Antes
Ohne Titel, 1964
Ölkreide, 20,3 x 16 cm
Schätzpreis: € 4.000
Startpreis: € 1

München, 24. Mai 2017, (kk) - Der Galerist und Künstlerpinselproduzent Hansfried Defet kannte sie alle. Horst Antes, Günter Fruhtrunk, Gotthard Graubner und auch C. O. Paeffgen waren ihm freundschaftlich verbunden. Seine einzigartige Sammlung kleinformatiger Kunstwerke kommt nun auf www.ketterer-internet-auktion.de zum Aufruf. Jedes Lot mit € 1.

Hansfried Defet hatte stets ein offenes Ohr für die Wünsche der Künstler, die ihre Pinsel bei ihm erwarben. Für viele ließ er ganz besondere Exemplare fertigen, die oft gebraucht zurückkamen, da seine Frau Marianne eine große Sammlung von Pinseln berühmter Künstler besaß. So waren denn auch viele der kleinen Kunstwerke, die nun versteigert werden, Geschenke und Freundschaftsbekundungen der Künstler selbst.

Der auch als Galerist tätige Defet hatte ein Faible für kleine Werke: "Es müssen nicht immer große Formate sein (...). Auch intime Arbeiten spenden stets sehr viel Freude und vermitteln viele Anregungen", so der Sammler. In den 1960er Jahren hatte Defet sogar einmal Horst Antes ausdrücklich um ein kleinformatiges Bild gebeten. Antes ließ lange nichts von sich hören, doch eines Tages erhielt Defet ein kleines Bild mit einer typischen Antes-Figur, auf dessen Rückseite stand in Versalien: "DEM MANN, DER KLEINE BILDER WOLLTE".
Im vergangen Jahr widmete das NEUE MUSEUM in Nürnberg der Kollektion des einen Monat nach seinem 90. Geburtstag verstorbenen Hansfried Defet eine eigene Ausstellung. Nun soll der Erlös der Internet-Auktion der Förderstiftung des Museums zugute kommen.

Was?     Ketterer Kunst 1-Euro-Online-Auktion mit Werken aus der Sammlung Hansfried Defet
Wann?    15. Juni 2017 um 15 Uhr bis 15. Juli 2017 um 15 Uhr
Wo?       www.ketterer-internet-auktion.de
Vorbesichtigung ab 15. Juni im Neuen Museum in Nürnberg
Wieviel?  Startpreis ist 1 €. Das Gebot entspricht dem Endpreis (inkl. MwSt. und Versand)

Ketterer Kunst hat sich seit seiner Gründung im Jahr 1954 als einer der wichtigsten Kunst- und Buchversteigerer mit dem Stammsitz in München und einer Dependance in Hamburg etabliert. Repräsentanzen in Berlin, Heidelberg, Düsseldorf, in der Benelux-Union, Frankreich, Italien und der Schweiz sowie in den USA tragen entscheidend zum Geschäftserfolg bei. Außerdem finden immer wieder Ausstellungen, Sonder- und Benefizauktionen sowie monatliche Online-Auktionen unter www.ketterer-internet-auktion.de statt. Robert Ketterer ist Inhaber und Geschäftsführer von Ketterer Kunst.

Presseanfragen: Kundenanfragen:
Ketterer Kunst Ketterer Kunst
Joseph-Wild-Str. 18 Joseph-Wild-Str. 18
81829 München 81829 München
Michaela Derra M.A.
Telefon: 089-55244-152 (Fax: -177) Telefon: 089-55244-0 (Fax: -177)
E-Mail: m.derra@kettererkunst.de E-Mail: infomuenchen@kettererkunst.de