Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 456 / Wertvolle Bücher am 20.11.2017 in Hamburg Lot 326

 
Objektbeschreibung
Goya, Francisco de
[Caprichos. Madrid, Calcografía Nacional für Real Academia de San Fernando um 1881-86].

Berühmte Graphikfolge Goyas, die auf satirische Weise die Verkommenheit des Volkes und die Verlotterung des Hofes sowie die Verblödung der Geistlichen veranschaulicht.

Fünfte Ausgabe, erschien in 210 Exemplaren. - "In seinen Caprichos zieht Goya die ganze Spannweite seiner Sprachmittel zur ersten, umgreifenden Darstellung seiner Weltsicht" heran (W. Hofmann, Kat. Hamburg). - "This edition varies in quality. A few sets are very well printed in sepia ink; they are clean wiped, and there is no attempt to conceal the wear of the plates by trick printing" (Harris). - Kennzeichen der fünften Ausgabe sind neben den facettierten Plattenrändern ein Kratzer im linken Himmel auf Tafel 66. Die Tafeln sind am Kopf in den grauen Orig.-Einband eingebunden. Papierformat 21 : 30 cm. - Gute, meist tiefgrundige Drucke auf festem beigefarbenen Vélin.

EINBAND: Orig.-Halbleinenband mit Wiederholung des Porträts (Pl. I) auf dem Vorderdeckel. 22 : 31,5 cm. - ILLUSTRATION: Folge von 80 Radierungen mit Aquatinta. - ZUSTAND: Gering stockfl. (Darstellung meist nicht betroffen). Einbd. berieben und etw. fleckig, Rücken unter Verwendung des altem Materials erneuert.

LITERATUR: Harris II, 36-115/V (von 12). - Vgl. Gäßler S. 35ff.

5th edition. Numb. series of 80 aquatinta etchings. Half cloth, cover with engr. portrait (rep. plate no. 1). - Slightly foxed (mostly not affecting the illustration). Binding rubbed and stained, spine renewed using old material.

326
Francisco de Goya
Los Caprichos., 1881-1886.
Schätzung:
€ 9.000
Ergebnis:
€ 15.990

(inkl. 23% Käuferaufgeld)
 


Was Sie auch interessieren könnte
Francisco de Goya - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte