Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 472 / Wertvolle Bücher am 26.11.2018 in Hamburg Lot 275

 
Objektbeschreibung
Gunnar A. Kaldewey
Light Years. New York, Kaldewey Press 1996.

Eine bibliophile Hommage an die faszinierenden Erkenntnisse der modernen Astronomie.

Kaldewey Press Bd. 12. - 1 von 45 numerierten Exemplaren, im Druckvermerk vom Verleger signiert sowie mit eigenhändiger Widmung "for my dear friend Elaine", datiert 28. Februar 1996. - Sehr schöner und farbkräftiger Druck der Kaldewey Press. - "The beauty of the photographs taken by the Hubble Telescope inspired Kaldewey to draw upon them for a series of double-spread collages to accompany descriptions of our changing conceptions of the universe. Printed from metal cuts in a rich range of colors on large, damp sheets, the collages take on the appearance of etchings. They allow the reader's fantasy to take flight as he contemplates texts touching on such imponderables as the drifting of 50 billion galaxies or the existence of 43 other solar systems that resemble our own. The anchoring of the cosmos by the activity of the mind is reflected in further pages studded with the names of the stars of the Northern and Southern hemispheres." (Dubansky/Strauss S. 12)

EINBAND: Lose Bogen in Orig.-Umschlag, in Orig.-Pappdecke und -Schuber. 45 : 34 cm. - ILLUSTRATION: Mit 8 doppelblattgroßen farbigen Orig.-Metallschnitten.

LITERATUR: Von Lucius 93. - Dubansky/Strauss S. 113.

A bibliophilic homage to the fascinating findings of modern astronomy. Loose sheets in orig. wrappers, in orig. boards and slipcase. With 8 double-page orig. color metalcuts.

275
Kaldewey Press
Light Years, 1996.
Schätzpreis: € 1.000
+
 


Weitere Abbildungen
 Kaldewey Press - Light Years - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
 Kaldewey Press - Light Years - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Was Sie auch interessieren könnte
Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Kaldewey Press "Light Years"
Dieses Objekt wird regelbesteuert angeboten.

Berechnung der Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 23 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 23%, Teilbeträge über € 200.000: 21% Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer
Berechnung der Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 1,5 % zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer an.