Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 295 / Alte und Moderne Kunst/ Maritime Kunst am 28.10.2005 Lot 655

 
Max Ernst - Au printemps il se pare d'une notion nuptiale

Objektbeschreibung

Au printemps il se pare d'une notion nuptiale
Farbaquatinta mit Collage, 1975 .
Nicht mehr bei Spies/Leppien. Signiert und nummeriert. Exemplar 97/100. Auf Velin von Arches France (mit Wz.). 30,3 : 25 cm (11,9 : 9,8 in). Papier: 54,4 x 42 cm (21,5 x 16,5 in).

Bl. aus der Folge von Illustrationen zu Dorothea Tannings "Oiseaux en Péril", erschienen bei Georges Visat, Paris. Dazugehörige Textseite fest an die Rückwand des Passepartouts montiert
An der Oberkante fest unter Passepartout montiert. Ränder mit kaum wahrnehmbaren Griffspuren. Im linken Rand eine Farbspur (ca. 4,5 cm). Ober- und Unterrand mit einigen wenigen minimalen Griffknicken. Im Bereich des rechten Vogelkopfes eine Bereibungsspur. Guter Gesamteindruck. [KR]

655
Max Ernst
Au printemps il se pare d'une notion nuptiale, 1975.
Farbaquatinta
Schätzung:
€ 2.200
Ergebnis:
€ 2.618

(inkl. 19% Käuferaufgeld)
 


Weitere Angebote zu Max Ernst
Max Ernst - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte