Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 425 / Kunst nach 1945 / Zeitgenössische Kunst am 12./13.06.2015 in München Lot 819

 
Objektbeschreibung
Green Fire Flower. 1963.
Öl, Feuer, Rauch und Pigment auf Leinwand.
Verso signiert und datiert. Auf dem Keilrahmen betitelt und mit Richtungspfeil. 68 x 96 cm (26,7 x 37,7 in). [SM].

Auf dem Höhepunkt von "ZERO" entstandenes Werk aus der berühmten Serie "Fire Flowers".

PROVENIENZ: Privatsammlung Nordrhein-Westfalen.

Essay
Auf dem Höhepunkt der "ZERO"-Zeit entsteht 1963 unsere Arbeit "Green Fire Flower", Teil einer der bekanntesten Werkserien Pienes. Zeichenhaft isoliert leuchtet die "Feuerblume" in grünlich changierenden Tönen auf hellem Grund, gleich einem Himmelskörper aus unbekannten, geheimnisvollen Galaxien. Hier wird Naturgewalt unmittelbar zum bildschaffenden Medium erhoben: Aus der puren Energie des Feuers, Farbe und gezielt gelenktem Zufall entsteht ein Werk von konzentrierter Kraft und poetischer Schönheit, elementar im wörtlichen Sinne.
"Green Fire Flower" ist damit auch ein Bild, das die Grenzen seiner Gattung sprengt, erweitert, neu definiert: "Das Bild ist ein Kraftfeld, Arena der Begegnung von Energien des Autors, geschmolzen, gegossen in die Bewegungen der Farbe, empfangen aus der Fülle des Universums, geleitet in die Kapillaren der offenen Seele des Betrachters." (O. Piene 1959, zit. nach: Ante Glibota, Otto Piene, Paris 2011, S. 109)

819
Otto Piene
Green Fire Flower, 1963.
Öl
Schätzung:
€ 80.000
Ergebnis:
€ 287.500

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
 


Weitere Abbildungen
 
Angebote zu Otto Piene
Artverwandte Angebote
Otto Piene - Verkaufte Objekte