Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 425 / Kunst nach 1945 / Zeitgenössische Kunst am 12./13.06.2015 in München Lot 812

 
Objektbeschreibung
Aufhellend. 1956.
Öl auf Leinwand.
Lohberg 2102. Rechts unten monogrammiert und datiert. Verso auf der Leinwand signiert, datiert und betitelt. 50,5 x 70 cm (19,8 x 27,5 in).
[EH].

PROVENIENZ: Privatsammlung Süddeutschland.

Essay
Fritz Winter verknüpft die Bildfläche durch ein teils verwischtes Gitter aus breiten schwarzen Linien. Es bildet sich ein heftig bewegtes Gefüge, das von kleinen, kräftig leuchtenden Farbfeldern aufgesprengt wird. Der Künstler verschachtelt die Farbfelder miteinander, so dass ein räumlicher Eindruck entsteht. Dieses Kräftefeld gegensätzlicher und sich ergänzender Formen ist von einer starken Farbigkeit geprägt, die für das Spätwerk kennzeichnend werden wird.
812
Fritz Winter
Aufhellend, 1956.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 25.000
Ergebnis:
€ 35.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
 


Weitere Abbildungen
 
Was Sie auch interessieren könnte
Fritz Winter - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte