Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 394 / Alte und Neuere Meister am 23.11.2012 in München Lot 213

 
August Heinrich Niedmann - Der Zirkus kommt

Objektbeschreibung
Der Zirkus kommt. Ca. 1880.
Öl auf Leinwand.
Rechts unten signiert und unleserlich datiert. 74 x 85 cm (29,1 x 33,4 in).

Zunächst studierte Niedmann am Kollegium Karolinum in Braunschweig bei dem Landschafts- und Historienmaler Heinrich Brandes. 1850 wechselt er an die Münchener Akademie in die Klasse von Wilhelm von Kaulbach und schließt sich dem Künstlerkreis um August und Franz Seidel an. In den folgenden Jahren reist er wiederholt nach Tirol und ins bayerische Oberland. Nachdem er in frühen Jahren vor allem friesische Landschaften malt, wendet er sich in München verstärkt der Genremalerei zu. Vor allem Interieurs mit anekdotenhaften Erzählungen, wie die hier dargestellte Freude über die Ankündigung des Zirkusbesuches in der Zeitung, werden zu seinem Hauptmotiv. [CB].

213
August Heinrich Niedmann
Der Zirkus kommt, 1880.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 4.000
Ergebnis:
€ 4.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)