Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Das internationale Auktionshaus für den Kauf und Verkauf von
Johann Wilhelm Weinmann

Biografien
Johann Wilhelm Weinmann

*  1683 Gardelegen
† 1741


Johann Wilhelm Weinmann (1683-1741), berühmter Regensburger Apotheker absolvierte seine Lehre wahrscheinlich in Hamburg. 1712 erwarb Weinmann von P. C. Schoerer die damals recht vernachlässigte Mohren-Apotheke in Regensburg. Seine Apotheke wurde während der Pestepedemie 1713 zur Lazarett-Apotheke bestimmt. 1722 wurde Weinmann in den Äußeren Rat der Stadt Regensburg und letztlich 1733-40 zum Stadtgerichtsbeisitzer berufen. Weinmann brachte kleinere Arbeiten über Aloe, Cicuta aquatica, Kaffee- und Tulpenbaum in den Breslauischen Sammlungen und einen Arzneimittelkatalog seiner Apotheke heraus. 1722 wies die Sammlung über 9000 Pflanzen auf. Das Werk kann als das erste botanische Buch angesehen werden, in dem der später sogenannte englische Farbdruck verwandt wurde.