Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Das internationale Auktionshaus für den Kauf und Verkauf von
Hans Uhlmann

Biografien
Hans Uhlmann

*  1900 Berlin
† 1975 Berlin


Am 27. November 1900 wird Hans Uhlmann in Berlin geboren. Uhlmann wendet sich nach seinem Studium des Maschinenbaus der Bildhauerei zu. Uhlmann wird 1933, beim Verteilen antifaschistischer Flugblätter festgenommen. Die Arbeiten Uhlmanns werden als entartet eingestuft und aus deutschen Museen entfernt. Der Künstler bleibt bis 1935 inhaftiert. Hans Uhlmann wird von der Hochschule der Künste Berlin zum Professor für Bildhauerei berufen. In den Folgejahren realisiert Hans Uhlmann geometrische Figurationen aus Eisenelementen, deren konstruktivistischer Aufbau den Betrachter in die Suggestion von Bewegung mit einbezieht. Hans Uhlmann stirbt am 28. Oktober 1975 in Berlin.