Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Das internationale Auktionshaus für den Kauf und Verkauf von
Damien Roach

Biografien
Damien Roach

*  1980 Bromley (Kent)

Damien Roach, eine der spannendsten Figuren in der englischen Gegenwartskunst, wird im Jahr 1980 in Bromley (Kent) geboren. 1997/98 absolviert er ein Grundstudium (Foundation Studies) im Fach Art and Design am Ravensbourne College of Design and Communication in Kent. Danach übersiedelt Damien Roach nach London und schreibt sich an der Middlesex University ein, wo er den Bachelor of Fine Arts ablegt. Sein Masterstudium beendet Damien Roach im Jahr 2003 am renommierten Royal College of Art.
In seinen Skulpturen und Installationen, aber auch Zeichnungen und Malereien erweist sich Damien Roach als tiefsinniger Künstler, der nach der verborgenen Poesie, gewissermaßen nach der Seele alltäglicher Dinge fragt. Er zeigt Gegenstände des täglichen Lebens, banale Objekte, denen man ihren Gebrauch häufig ansieht. Doch versieht er diese auf subtile Weise mit kleinen, manches Mal kaum sichtbaren Veränderungen. So fordert Damien Roach den Betrachter dazu auf, seine Wahrnehmung und sein Urteil zu überprüfen, die Dinge einmal anders zu betrachten, festgetretene Pfade zu verlassen und dem Geist ungeahnte Freiheit zuzugestehen. Nur ein kleiner Schritt ist nötig, um die Welt mit völlig neuen Augen zu entdecken.
Mit seiner ebenso erfrischenden wie konzeptuellen Kunst bespielt Damien Roach seit 2005 Einzelausstellungen in vielen europäischen Städten, etwa in Brüssel ("Thought forms", 2010), London ("Shiiin, Jet Stream, White earphones", 2010), Paris ("When the sun goes down", 2008), Düsseldorf ("Lemuria", 2008) oder Neapel ("Departures", 2006).
Damien Roach lebt und arbeitet in London.