Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Das internationale Auktionshaus für den Kauf und Verkauf von
Antoine Watteau

Biografien
Antoine Watteau

*  1684 Valenciennes
† 1721 Nogent-sur-Marne


Antoine Watteau wird am 10. Oktober 1684 in Valenciennes geboren. Watteau erhält in seiner Heimatstadt eine Ausbildung bei dem Maler Gérin. Um 1702 begibt sich Antoine Watteau nach Paris, wo er sich seinen Lebensunterhalt als Bilderhändler verdient, bis er den Maler Gillot kennenlernt, bei dem er - wenn auch nur für kurze Zeit - als Schüler bleibt. Antoine Watteau studiert die Gemälde von Rubens, der auf Watteau's blühende Farbengebung von größtem Einfluß wird. Antoine Watteau tritt 1780 als Schüler in die Akademie ein. Im Jahr 1716 nimmt ihn der Kunstsammler Crozat in seinem Haus auf. Im Herbst 1720 unternimmt Antoine Watteau noch einmal eine Reise nach London, aber schon im Sommer nach seiner Rückkehr erliegt er seiner Schwindsucht. 18. Juli 1721 stirbt Antoine Watteau erst 37jährig in Nogent-sur-Marne bei Vincennes.